Über uns

Der Vorstand, von links nach rechts:
Michaela Fahner, Elisabeth Rückl, Anna Keppel. Mehr zum Vorstand lesen Sie hier


Frauen stärken Frauen e. V. ist ein mildtätiger und gemeinnütziger Verein. Wir sind parteipolitisch und konfessionell unabhängig.

In unseren drei Institutionen - Frauenhaus, Allgemeine Frauenberatungsstelle für den Rheinisch-Bergischen Kreis und Mädchenberatungsstelle - setzen wir uns für Frauen und Mädchen ein, wobei folgende Grundsätze gelten:

  • Parteilichkeit für Frauen und Mädchen
  • Vertrauen in die Stärken und Potenziale von Frauen und Mädchen
  • Wertschätzung unterschiedlicher Lebensgestaltung von Frauen und Mädchen
  • Kritische Haltung gegenüber traditionellen Geschlechterrollen
  • Betrachtung der Probleme von Frauen und Mädchen im Kontext ihrer Lebenserfahrung in dieser Gesellschaft.

Frauen stärken Frauen e. V. ist Mitglied

  • im Paritätischen
  • im Dachverband autonomer Frauenberatungsstellen NRW e.V.
  • in der Landesarbeitsgemeinschaft Mädchenarbeit NRW e.V.
Frauen stärken Frauen e.V.
ist ein anerkannter freier Träger der Jugendhilfe.